Vom 30.8. bis einschließlich 6.10.18

 

gibt es jetzt einen Willkommensrabatt

 

von 20%

 

auf alles

 

(außer bereits reduzierte Artikel)

 

in meinem neuen Etsy-Shop!

 

Ganz neu! Grußkarten mit Umschlag!

Besondere Kunstdrucke in A4 - auf edlem Hahnemühle German Etching-Kunstdruckpapier gedruckt!

"Pellworm"
ab 9,50 €
"Will Meer"
ab 9,50 €
"Lübeck"
ab 9,50 €
"Rendsburg"
ab 9,50 €
"Fehmarn"
ab 9,50 €
"Kapitän"
ab 9,50 €
"Bordesholm"
ab 9,50 €
"Moinhorn"
ab 9,50 €
"Husum"
ab 9,50 €
"Kiel"
ab 9,50 €
"Mudder"
ab 9,50 €
"Hamburg"
ab 9,50 €

Mitglied der Initiative "Fairness im Handel"

Und was ist mit der Umwelt?

Unsere Umwelt liegt mir am Herzen. Ich versuche, bei meiner Produktion auf möglichst ressourcenschonende Möglichkeiten zurückzugreifen.

 

Zunächst disponiere und produziere ich keine Unmengen, die später einfach nur noch in die Tonne getreten werden. Das geht gar nicht. Kleinere Mengen bedeuten für mich auch oft höhere Preise oder kleinere Margen, aber das nehme ich gern in Kauf, wenn die Auflagen dann eben etwas kleiner sind. Und sollte tatsächlich mal ein Produkt oder ein Design nicht gut funktionieren, dann schaue ich, wer vielleicht etwas damit anfangen kann: Wir haben in der Umgebung mehrere Schulen und Kindergärten, die gerne Postkarten oder Papier von mir zum Basteln und Malen verwenden.

 

Meine Druckerei verfügt über ein eigenes Solarkraftwerk, das zumindest 60% des Energiebedarfs darüber deckt. Es wird in wasserlosem Offsetdruckverfahren gedruckt ohne Zusätze von Alkohol und mineralölhaltigen Bindemitteln. Es wird nur Papier mit dem FSC-Logo verwendet und stammt somit ausschließlich aus nachhaltiger Waldwirtschaft. Es wird nur in Deutschland produziert.

 

Auch die Verpackungen sind möglichst umweltschonend, da ich gerne gebrauchte Verpackungsmaterialien verwende, die ich meistens aus der Buchhandlung, in der ich nebenher arbeite, gestellt bekomme. Da fällt genug Verpackungsmüll an, wenn die Bücher dort eintreffen und ich kann es gut gebrauchen. Der Versand erfolgt klimaneutral per DHL.

 

Es gibt bestimmt noch Verbesserungsmöglichkeiten in Sachen Umweltschutz und so schaue ich mich weiterhin um,

was ich besser machen kann und lasse es Euch wissen.